RICOH imagine.change.Global

[Frage] Über das Aufnehmen von Videofilmen.

Sie können Videofilme mit Ton aufnehmen.
Die CX6 hat eine separate Video-Auslösetaste. Die Filmaufnahme startet mit Drücken dieser Taste und stoppt mit dem erneuten Drücken der Taste.
Video-Auslösetaste

Während der Videoaufnahme können optisches und digitales Zoom benutzt werden. Die Tonaufnahme erfolgt in Stereo (der Lautsprecher in der Kamera ist aber nur Mono).

Als Bildgrößen stehen 1280 x 720 oder 640 x 480 Pixel zur Wahl. Die Bildfrequenz *1 ist 30 Bilder pro Sekunde.
Jeder Videofilm wird als AVI-Datei abgespeichert.

Memo *1 [Bewegte Bilder]

Ein Videofilm besteht aus vielen Einzelbildern, die in schneller Folge wiedergegeben werden und so den Eindruck der Bewegung erzeugen.
Mit dieser Kamera werden 30 Bilder in der Sekunde aufgenommen.

[Achtung]
  • Für Videoaufnahmen mit [HD] 1280 (1280 x 720) wird eine SD/SDHC-Speicherkarte der Geschwindigkeitsklasse 6 oder höher empfohlen. Andernfalls wird ein Videofilm in Bildgröße [HD] 1280 (1280 x 720) möglicherweise nicht korrekt von der Kamera wiedergegeben, weil die Schreib-/Lese-Geschwindigkeit der Speicherkarte für den Datenfluss nicht ausreicht.
  • Während der Videoaufnahme werden eventuell Bedienungs- und Betriebsgeräusche der Kamera mit aufgezeichnet.
  • Die maximale Aufnahmelänge hängt von der Kapazität der Speicherkarte ab. Selbst wenn Sie die maximal verfügbare Aufnahmedauer für eine Videoszene nicht überschreiten, endet die Aufnahme möglicherweise vorzeitig aufgrund der benutzten Speicherkarte.
  • Die maximal verfügbare Aufnahmedauer für eine Videoszene beträgt bis zu 29 Minuten (oder wird zuvor durch die maximale Dateigröße von 4 GB begrenzt).
    • -Zum Beispiel entspricht die 4 GB Grenze einer Aufnahmedauer von etwa 12 Minuten bei Video-Einstellung [HD] 1280 x 720.
    • -Die verfügbare Aufnahmelänge hängt von der Kapazität der Speicherkarte ab. Selbst wenn Sie die maximale Aufnahmedauer nicht überschreiten, endet die Aufnahme möglicherweise vorzeitig aufgrund der benutzten Speicherkarte.
  • Wenn Sie ein Objekt in schneller Bewegung filmen, erscheint es möglicherweise verzerrt auf der Aufnahme.
  • Bei Videoaufnahmen mit Leuchtstofflampen-Beleuchtung erzeugt das Flimmern eventuell horizontale Streifen im Bild. In diesem Fall die Option [Fluoreszenzflimmern reduz.] im Film-Menü benutzen.

[Hinweise]
  • Während Videoaufnahmen kann der Zoom-Schalter für das optische und digitale Zoom benutzt werden. Hochauflösungs-Digitalzoom und Stufen-Zoom sind nicht verfügbar.
  • Wenn [Verwacklungskorrektur] im Aufnahme-Menü auf [Ein] steht, arbeitet die Bildstabilisierungsfunktion während der Videoaufnahme.
  • Die Anzeige der verbleibenden Aufnahmezeit ändert sich eventuell nicht gleichmäßig, weil sie während der Aufnahme unter Berücksichtigung des freien Speicherplatzes laufend neu berechnet wird.
  • Sie können Kurz-Videos aufzeichnen, indem Sie die Einstellung [Kurzfilm] im Film-Menü benutzen.
  • Möglicherweise wird der Akku während der Videoaufnahme leer, wodurch die Aufnahme endet. Achten Sie zuvor also darauf, dass der Akku noch genug Ladung besitzt.
    • Die im Aufnahme-Menü bei [Fokus], [Bildeinstellungen] und [Weißabgleich] gewählten Optionen werden beim Aufnehmen von Videos beibehalten. Einige Einstellungen ändern sich jedoch automatisch wie folgt:
      • -[Fokus]: Ist [Multi AF], [Mehr. Ges.erk.], [Motiv folgen] oder [Mt-Messfeld AF] gewählt, ändert sich die Scharfstellfunktion auf [Spot AF].
      • -[Bildeinstellungen]: Ist [Farbe] gewählt, ändert sich die Einstellung auf [Standard].
      • -[Weißabgleich]: Ist [Mlt-WA Auto] gewählt, ändert sich die Einstellung auf [Auto].
  • Sie können während der Videoaufnahme nicht manuell scharfstellen, auch wenn [Fokus] auf [MF] steht.

Verwandte Links :
Welche Videofunktionen wurden gegenüber der CX5, CX4 und RICOH PX geändert? [Vergleichstabelle]
Welches Dateiformat kommt für die Aufzeichnung von Videos zum Einsatz?
Arbeitet das optische Zoom während Videoaufnahmen?
Über die Funktion Kurzfilm.
Wird der Videofilm-Ton in Stereo aufgenommen?
Arbeitet der Autofokus mit Gesichtserkennung bei Videoaufnahmen?
Welche Fokussier-Optionen sind im Video-Modus verfügbar?
Kann ich die manuelle Scharfeinstellung (MF) bei Videoaufnahmen benutzen?
Ist es möglich, während der Videoaufnahme gleichzeitig ein Foto zu machen?

Sprache wählen

Zur ersten Seite für Digitalkameras in der gewünschten Sprache wechseln

Support

Informationen zu Vertrieb und Europa-Support für Ricoh-Digitalkameras finden Sie auf der Website von Ricoh Europe.