RICOH imagine.change.Global

[Frage] Was macht das Motivprogramm [Nachtlandschaft Mehrbild]?

Dieses Aufnahmeprogramm ist nützlich, wenn Sie eine Nachtaufnahme ohne Stativ machen möchten.

Das Programm nimmt eine Serie von vier Bildern auf und setzt diese zu einem einzigen Foto zusammen, wobei das Bildrauschen entfernt wird.
Normalerweise sind bei Nachtaufnahmen die Belichtungszeiten ziemlich lang. Diese Funktion jedoch macht die einzelnen Aufnahmen mit kürzeren Zeiten, wodurch weniger Verwacklungsunschärfe auftritt. Aufgrund der Aufnahmeserie und des Verrechnens der vier Bilder dauert der Aufnahmevorgang länger als bei anderen Aufnahmefunktionen. Das Verwacklungswarnsymbol Verwacklungswarnsymbol erscheint immer, wenn die Auslösetaste halb eingedrückt wird.

Nachtlandschaft Mehrbild befindet sich im Auswahlmenü der Motivprogramme.
Nachtlandschaft Mehrbild befindet sich im Auswahlmenü der Motivprogramme.
Die Anwendung der Motivprogramme ist in folgender FAQ beschrieben:
Über die Motivprogramme.

NoteMit Motivprogramm Nachtlandschaft Mehrbild:

  • Die Verwacklungskorrektur ist immer auf [Ein].
  • ISO-Empfindlichkeits-Einstellung und Rauschreduzierung arbeiten mit [Auto].
  • Blitzfunktionen und automatische Reihen stehen nicht zur Verfügung.

Sprache wählen

Zur ersten Seite für Digitalkameras in der gewünschten Sprache wechseln

Support

Informationen zu Vertrieb und Europa-Support für Ricoh-Digitalkameras finden Sie auf der Website von Ricoh Europe.